Auch im Derby beim ESC Kempten mit dem Ex-Devil Timo Schirrmacher gab es für den Eishockey-Bayernligisten VfE Ulm/Neu-Ulm nichts zu erben. Schließlich mussten sich die Devils mit 2:7 (0:1, 1:4,1:2) geschlagen geben. Die Mannschaft von Trainer Robert Linke bleibt somit auch nach dem dritten Saisons...