Der VfE Ulm/Neu-Ulm kann in der Eishockey-Bayernliga doch noch gewinnen. Nach sieben Niederlagen in Serie gelang vor 150 Zuschauern im Eisstadion Neu-Ulm am Freitag mit dem 4:2 (2:0, 0:2, 2:0) gegen den EHC Königsbrunn der dritte Saisonsieg. Am Sonntag mussten die Devils beim  1:5 (0:2, 1:2, 0:1) ...