Am Tag, an dem klar wurde, dass Breitensport weitgehend verboten bleibt, verkündet der Alb-Donau-Kreis Lockerungen. Was paradox klingt, ist logische Folge der Notbremsen-Regel. Denn der Kreis liegt seit fünf Tagen unter einer 7-Tages-Inzidenz von 100 und darf deshalb eins vorrücken. Dies gilt von...