Fast schien es so, als hätte sich doch noch ein Ulmer für die Olympischen Spiele in Tokio qualifiziert. Doch schon wenige Tage nach dem Sieg von Andreas Obst mit den deutschen Basketballern beim Qualifikationsturnier in Split ist endgültig klar: Der Profi von Bundesligist Ratiopharm Ulm wird im Sommer nicht mehr an die Donau zurückkehren.

Stoll bezeichnet Obst schon als „Ex--Ulmer“

Zwar wurde der starke Distanzschütze zunächst nicht offiz...