Die vielen Spekulationen im Vorfeld seiner Unterschrift zeigen, wie heiß die Personalie Per Günther beim Basketball-Bundesligisten Ratiopharm Ulm gehandelt wird. Quasi alle paar Tage wurde die Unterschrift des Kapitäns herbeigeschrieben, doch erst am Montag ist die Tinte auf dem Vertragspapier getrocknet: Wie der Verein am Montag bekanntgab, unterschrieb der Point Guard bei den Ulmern für seine 14. Saison und kommt damit dem Traum, seine Karr...