In seiner Karriere musste Arthur Abele schon mit vielen Rückschlägen klarkommen. Nun verpasst der 34-jährige Zehnkämpfer des SSV Ulm 1846 und amtierende Europameisterschaft die Olympischen Spiele, die im Juli und August in Tokio stattfinden. Wie es in einer Pressemitteilung des Zehnkampf-Teams heißt, die am Donnerstagnachmittag verschickt wurde, gibt es „schlechte Nachrichten“ vom Europameister. „Eine komplexe Schulterverletzung macht...