Als am späten Sonntagabend bei den 88. Deutschen Meisterschaften in Chemnitz die Siegerehrungen in den Einzel- und Doppel-Wettbewerben durchgeführt wurden, saß der einzige Teilnehmer des Tischtennis-Bundesligisten TTC Neu-Ulm in Zivil auf der Tribüne und spendete artig Beifall. Kay Stumper hatte...