Schon das Procedere vor dem Kickoff war ein anderes als vor einem GFL-Spiel. Nach dem Einlaufen der beiden Teams – die Unicorns wurden dabei von Fauset Masri angeführt, der in Chur bei den Broncos mit dem Football begonnen hat – erklangen im Churer Stadion die Nationalhymnen Deutschlands und der Schweiz.
Der Start war alles andere als gut für die Unicorns: Erst konnte die Defense die Broncos nicht stoppen, so dass die Hausherren keine vier M...