Obersontheim / Sigrid Bauer Zum 26. Mal steht der Obersontheimer Osterlauf an.

Der Rundkurs des Obersontheimer Osterlaufs wird auch im zweiten Jahr in Folge östlich der Landesstraße verlaufen. Start ist am Samstag, 20. April, um 14 Uhr oben an der Färbersteige.

Die Premiere im vergangenen Jahr als eigenständiger Fünf- und Zehn-Kilometer-Lauf des TSV Obersontheim war erfolgreich. „Wir haben viel Lob bekommen und auch ein wenig Kritik“, erinnert sich Kurt Brosinsky, der den Lauf zusammen mit seinem Helferteam vom Lauftreff Obersontheim organisiert. Jetzt geht es mit ein paar Neuerungen in die zweite Runde. „Wir haben DJ Chico engagiert. Er wird im Start-Ziel-Bereich für coole Stimmung sorgen. Außerdem fährt den Läufern eine Abordnung der Bühlertanner Naturradler voraus, damit sie immer freie Bahn haben“, schildert der aktive Läufer. Wer nicht ganz so schnell und sportlich unterwegs sein möchte, kann die Fünf-Kilometer-Runde mit oder ohne Stöcke walken.

Ilshofen und Pforzheim trennen sich in einer ereignisarmen Oberliga-Partie torlos.

Mit Schildern ausgewiesene Parkplätze für die Läufer gibt es in der Nähe des Starts auf einer Wiese der Familie Wagner, an deren Hof im Hörlewasen der Lauf vorbeigeht. Die Läufer können sich in der Schubarthalle am Sportgelände oder im Startbereich in einem Zelt umziehen. Dort erhalten sie ihre Startnummer mit Transponder.

Nach dem Lauf geht oder fährt man zur Schubarthalle, um dort die Duschen und Umkleiden zu nutzen. Dieses Jahr haben wir dort genug Parkplätze“, so Brosinsky. 2018 gab es wegen eines gleichzeitigen Fußballspiels ein paar Engpässe. Auch die Siegerehrung findet in der Halle statt.

Beim Hauptlauf dürfen neben den beiden Gesamtsiegern und Platzierten der Männer und Frauen auch die ersten drei der Altersklassenwertung aufs Treppchen. „Wir haben Pokale, Sachpreise und Medaillen und jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde“, kündigt Brosinsky an. Auch eine Gruppenwertung ist vorgesehen: Das beste Dreier-Team aus Vereins- oder Arbeitskollegen oder aus einer anderen Gruppe darf sich auf eine Auszeichnung freuen.

Das könnte dich auch interessieren:

Lange halten die Hakro Merlins Crailsheim die Partie in Bamberg offen, am Ende gewinnt der Tabellenfünfte aber dennoch.

Die 32. Ostalbrallye wird am Samstag in Abtsgmünd gestartet. Die Veranstaltergemeinschaft erwartet rund 110 Rallyeteams.

Info

Die Online-Anmeldung zum Osterlauf ist bis Donnerstag auf www.obersontheim.de oder per E-Mail an lauftreff@obersontheim.com möglich. Auch telefonisch unter 0172/6 16 81 51 kann man sich anmelden. Nachmeldungen sind am Ostersamstag, 20. April, bis 13.30 Uhr möglich.