Basketball „Ein Schlüsselspiel für uns“

Headcoach Sova Taletovic bespricht sich während einer Auszeit mit seinem Team.
Headcoach Sova Taletovic bespricht sich während einer Auszeit mit seinem Team. © Foto: Ufuk Arslan
Schwäbisch Hall / Hartmut Ruffer 07.12.2018
Für den Flyers-Headcoach Sova Taletovic ist die Partie gegen die BG Karlsruhe Youngstars eine Reise in die Vergangenheit.

Zwanzig Jahre lang war die BG Karlsruhe ein konstanter Vertreter in den oberen Basketball-Spielklassen. Zwischen 2003 und 2007 spielte sie in der BBL, davor und danach in der 2. Bundesliga beziehungsweise der Pro A. Im Mai 2017 erhielt die Mannschaft, mittlerweile nur noch in der Pro B, keine Lizenz und musste in die 1. Regionalliga. Doch auch dort konnte sie den Niedergang nicht stoppen. Als 18. ging es runter in die 2. Regionalliga, die unter dem Namen Regionalliga Baden-Württemberg firmiert.

„Ich weiß nicht, was da passiert ist“, meint Halls Headcoach Sova Taletovic. Er hatte nach seinem Engagement bei den Crailsheim Merlins für die BG Karlsruhe in der Pro A gespielt. Nun hat diese einen neuen Namen, BG Karlsruhe Youngstars, der Erfolg ist aber nicht zurückgekehrt. Das Team ist Tabellenletzter der Regionalliga Baden-Württemberg. Dass etwas im Argen liegt, mag man auch daran erkennen, dass der letzte Eintrag der Homepage der BG Karlsruhe vom 4. Dezember 2017 datiert.

Sova Taletovic macht deutlich, dass er von seiner Mannschaft einen Sieg erwartet. „Das ist Pflicht. Dennoch wäre es gefährlich, wenn wir mit dem Gefühl in dieses Spiel gehen, dass der Gegner Letzter ist, und es schon irgendwie reichen wird.“ Für ihn sei die Partie in der Hagenbachhalle zudem ein „Schlüsselspiel für unsere Zugehörigkeit zur Top 4 der Tabelle“.

Elf Mann im Training

Gegen Karlsruhe können die Fans nach langer Zeit wieder mit einem großen Kader rechnen. „Ich hatte jetzt zum ersten Mal seit sieben Wochen elf Mann im Training“, stellt er erfreut fest. Dalibor Cevriz ist nach seinem Infekt wieder gesund und auch Jozef La Rosa sowie Sergi Marco Coll sind wieder regelmäßig im Training. „Jozef ist noch nicht völlig fit, aber wird rund 20 Minuten spielen können“, glaubt Taletovic.

Die Partie ist das letzte Heimspiel der Schwäbisch Hall Flyers im Jahr 2018. Eine Woche später folgt noch die Begegnung in Wieblingen, ehe es in eine rund dreiwöchige Weihnachtspause geht.

Info TSG Hall – BG Karlsruhe Youngstars, Samstag, 19.30 Uhr, Hagenbachhalle
Um 17 Uhr spielen die Landesliga-Frauen der TSG Hall gegen PKF Stuttgart.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel