Auf den Gemälden ist noch alles wie früher. Zwei Ringer, die sich berühren und beharken. Körper an Körper. Die beiden Bilder hängen in der Halle des KSV Unterelchingen, direkt gegenüber vom Eingang. Wohl damit jeder Besucher sofort sieht: Hier wird gerungen. Aber momentan wird hier gar nicht...