Was war denn da los in der tiefsten Provinz der Oberpfalz? Vollkommen unerwartet ging der eigentlich stark aufgestellte Tennis-Zweitligist TV Reutlingen am Freitag, 6. August, beim Tabellennachbarn  SpVgg Hains­acker mit 2:7 unter.
Ob es die äußeren Bedingungen waren? Denn so etwas hatten viele ...