Die Mannschaftsverfolgung der Frauen über 4000 Meter wird erst seit 2012 bei Olympia gefahren. Man muss sich fragen, warum es dieser packende Sport nicht schon früher zu olympischen Ehren gebracht hat. Die Finalrennen am Dienstag boten unfassbaren Sport – mittendrin die Eningerin Franziska Brau...