Das Zweier-Mannschaftsfahren der Frauen, Madison genannt, feierte in Tokio Premiere. Mittendrin Franziska Brauße, die an der Seite von Lisa Klein versuchte, an den Erfolg in der Mannschaftsverfolgung über vier Kilometer anzuknüpfen. Es wurde nichts daraus. Das deutsche Duo spielte keine Rolle.
Mad...