Zwei TSG Tore in 46 Sekunden

SWP 14.05.2012

Neufra II - Zwiefalten 4:3

Mit 3:4 unterlag die TSG Zwiefalten in der Kreisliga B Donau, Staffel 2, beim FV Neufra II, der mit einigen Bezirksligaspielern in diese Partie ging.

Einen Traumstart nach Maß erwischte die TSG, als Alexander Städele und Martin Waidmann in der zweiten Spielminute innerhalb von 46 Sekunden für das 2:0 für die Gäste sorgte. Neufra II gelang in der zwölften Minute bereits der Anschlusstreffer zum 1:2. Jonas Haiß sorgte jedoch nur acht Minuten später mit dem 1:3 wieder für den alten Abstand. Nach dem 2:3-Anschluss wurden die Seiten gewechselt.

Im zweiten Durchgang dauerte es nur vier Minuten ehe der Gastgeber das 3:3 erzielte. Bereits in der 56. Minute gelang dem FV Neufra II in einem unterhaltsamen Spiel der 4:3-Siegtreffer.