Zahlreiche Bezirkstitel für die Alb-Jugend

SWP 07.05.2013

Bei den Meisterschaften des Schützen-Bezirks Neckar feierte auch die Alb-Jugend Erfolge. Die Zwiefalter Juniorin Tina Sembritzki erzielte mit dem Luftgewehr beachtliche 386 Ringe und ihre ältere Teamkollegin Sonja Burgmaier hatte mit dem Luftgewehr (390) und KK liegend (591) zwei Super-Resultate.

Vier Mal Titel gewann der Engstinger Junior Florian Schick. Mit dem Luftgewehr (386 Ringe), Kleinkaliber 100 Meter (285), Dreistellung drei Mal zehn Schuss (273) und drei Mal 40 Schuss (1086).

Zwei Titel gewann der Bleichstetter Junior Lucas Bihler. Mit dem Luftgewehr (382 Ringe) und in KK Dreistellung (257 Ringe). Seine Vereinskameradin Svenja Glänzer, in dieser Saison für Mittelstadt startend, wurde mit dem Luftgewehr mit 380 Ringen Zweite und in den Kleinkaliber-Wettbewerben Drei-Stellung (281), 100 Meter (288) und liegend (588) mit beachtlichen Resultaten Bezirksmeisterin.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel