Unterhausen II ist Meister in der C 2

SWP 26.05.2014

Das Saisonende naht und damit rückt die Relegation näher. Die Termine für die Teams von der Alb stehen fest. Den Anfang machen die beiden Vizemeister der Münsinger C-Ligen, der TSV Genkingen II und KSV Behar Bad Urach, am Dienstag, 3. Juni (18.30 Uhr), in Ehestetten. In der Staffel 2, die mit einer Dreierrunde gespielt wurde, hat sich der TV Unterhausen II die Meisterschaft gesichert.

Der Sieger der C-Liga-Relegation trifft am Dienstag, 10. Juni (18.30 Uhr), in Trailfingen auf den Nichtabsteiger der Kreisliga B, Staffel 1 (FC Dottingen/Rietheim oder TSV Wittlingen II). Am Mittwoch, 11. Juni (18.30 Uhr), trifft der Vizemeister der Kreisliga B, Staffel 1 (höchstwahrscheinlich die TSG Münsingen) auf den Nichtabsteiger der Kreisliga A, Staffel 1, den TSV Pfronstetten. Am Donnerstag, 12. Juni (18.30 Uhr), beginnt die Bezirksliga-Relegation (Spielort noch offen). In der ersten Runde trifft der A2-Vizemeister (TSV Pliezhausen oder TSV Glems) auf den Vizemeister der Münsinger A-Liga. Dafür kommen vor dem letzten Spieltag noch der TSV Wittlingen und der SV Zainingen in Frage.