Umkämpfte Punkteteilung

SWP 07.05.2013

Oberndorf erwischte in diesem umkämpften Spiel den besseren Start und ging nach fünf Minuten aufgrund einer Unachtsamkeit der Heimelf durch Stürmerin Lisa Klöden mit 1:0 in Führung.

Nach einer Viertelstunde bekam Gomadingen das Spiel besser in den Griff. In der 18. Minute gelang Katrin Koch mit einem Freistoßtor der Ausgleich. Weitere gute Chancen wurden vergeben.

Auch in der zweiten Halbzeit ging Oberndorf schnell (50.) durch Linda Renz nach einem langen Ball in Führung. Die Gomadingerinnen erhöhten daraufhin wieder den Druck. In der 78. Minute war Verena Belser nach einem Freistoß zur Stelle und profitierte beim ihrem Ausgleichstreffer von einer Unsicherheit der Torhüterin. Beide Teams versuchten bis zum Schluss den Siegtreffer zu erzielen, doch es blieb beim 2:2.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel