SSV will dritten Sieg in Serie

GW/PEW 16.04.2016

Der SSV Reutlingen hat Lunte gerochen und strebt den dritten Sieg in Folge an. Beim Tabellenvorletzten FC Germania Friedrichtal heute (15.30 Uhr) soll der Abstand zur Abstiegszone vergrößert werden.

Derzeit steht der SSV dank zweier Siege in Serie wieder auf einem Nichtabstiegsplatz, aber nur hauchdünn. Gerade Mal einen Zähler liegen die Achalmstädter vor jenem ominösen sechstletzten Tabellenrang, der im schlechtesten Fall noch ein Abstiegsrang ist.

Trainer Jochen Class analysierte den heutigen Gegner per Video und warnt vor einer trügerischen Sicherheit: "Wir haben noch nichts erreicht, dürfen aber nicht mehr in die Abstiegszone reinkommen. Wir haben uns da jetzt befreit. Wir haben noch schwere Spiele in Ulm oder Karlsruhe und werden nicht jedes Spiel gewinnen."

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel