SC Heroldstatt bleibt auf einem Abstiegsplatz

SWP 14.05.2012

Heroldstatt - Dornstadt 0:1

Der SC Heroldstatt bleibt nach der 0:1-Heimniederlage gegen die Sportfreunde Dornstadt weiterhin auf einem direkten Abstiegsplatz in der Bezirksliga Donau/Iller. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit waren beide Teams darauf bedacht keinen Gegentreffer zu kassieren. Die Heimelf machte die Räume früh zu, sodass Dornstadt überhaupt nicht an oder in den SCH-Strafraum kam. Auf der anderen Seite war es für Heroldstatt jedoch auch nicht möglich in irgendeiner Art und Weise für Torgefahr zu sorgen.

Im zweiten Durchgang sollte dieses Bild bis zur 68. Minute seinen Fortbestand haben. Tobias Zeifang hatte die ganz große Chance zur Heroldstatter Führung. Sein Schuss aus fünf Metern wurde jedoch vom Torhüter glänzend pariert und im direkten Gegenzug gelang den Gästen das 1:0. Von nun an machte die Heimelf enorm viel Druck und erspielte und erarbeitete sich auch entsprechende Tormöglichkeiten. Zweimal hatte Sven Domike den Ausgleich auf dem Fuß, dieser scheiterte jedoch ebenso wie Alexander Schmid in der Schlussphase. Am Ende blieb es beim glücklichen und knappen 1:0-Sieg für den Gast aus Dornstadt.