Hagen Räuber besticht mit EM-Form

Strahlende Nationencup-Siegerin: Lisa Räuber.
Strahlende Nationencup-Siegerin: Lisa Räuber. © Foto: Räuber
Hagen / Peter Wörz 22.06.2017

Die Generalprobe vor den Europameisterschaften ist gelungen. Bei den Future Champions in Hagen, dem wichtigen Nationencup der Nachwuchsreiter, feierte die Steingebronner Springreiterin Lisa Maria Räuber mit der österreichischen Equipe einen grandiosen Sieg. Räuber, die sowohl die deutsche als auch die österreichische Staatsbürgerschaft besitzt, glänzte dabei mit beeindruckenden Doppelnullrunden, wobei sie als letzte Starterin ihres Teams unter ganz besonderem Druck stand. Räuber blieb mit ihrer Mannschaft im Feld der zwölf startenden Nationen als Einzige in der Schlusswertung ohne Fehler und siegte vor Deutschland, Frankreich und Irland (je acht Strafpunkte).

Der österreichische Equipe-Chef Anton Martin Bauer war überwältigt von der Leistung seiner Schützlinge. Nur fünf der insgesamt 48 Starter schafften zwei fehlerfreie Umläufe – Lisa Maria Räuber war eine davon.