Pila gehört zu der Gemeinde Gressan und liegt im schönen Aostatal im Nordwesten Italiens 1800 Meter über dem Meeresspiegel. Mitten in einem der vielen Skigebiete in der Gebirgsregion. Eben dort, das mag sich für den Laien nicht auf Anhieb erschließen, fühlen sich auch Radfahrer wohl. Jene, die auf Mountainbikes unterwegs sind. Die Strecken sind anspruchsvoll und mit ihnen musste sich in der vergangenen Woche der Nachwuchs auseinandersetzen....