Erst schwimmen, dann laufen

SWP 18.06.2015
Zum dritten Mal veranstaltet die Abteilung Schneesport und Triathlon der TSG Reutlingen ihren Jedermann-Wettkampf Swim & Run. Der Startschuss fällt morgen um 17 Uhr im Freibad Markwasen.

Zum dritten Mal veranstaltet die Abteilung Schneesport und Triathlon der TSG Reutlingen ihren Jedermann-Wettkampf Swim & Run. Der Startschuss fällt morgen um 17 Uhr im Freibad Markwasen.

Dann wird zunächst im 50-Meter-Becken geschwommen, anschließend auf einem gut einsehbaren Wendepunktkurs im Freibad und dem angrenzenden Sport- und Freizeitpark Markwasen gelaufen. Das Wettkampfzentrum befindet sich im Freibad.

Der Wettkampf ist in neun verschiedene Klassen eingeteilt: Von den Schüler D bis zum Masters. Die Streckenlängen liegen je nach Altersklasse zwischen 25 Meter Schwimmen und 400 Meter Laufen (Schüler D) und 400 Meter Schwimmen bis 4000 Meter Laufen (Jugend A, Junioren, Hauptklasse und Masters). Der Start (Schüler D) erfolgt um 17 Uhr. Insgesamt werden 300 Startplätze vergeben.

Nachmeldungen sind morgen nur noch von 15 bis 16 Uhr möglich, sofern das Startplatzkontingent nicht vorher ausgeschöpft ist. Weitere Informationen unter: www.reutlinger-swim-and-run.de.