Ski nordisch Der Bezirk läuft in Bremelau

Bremelau / ergo 22.02.2018

Der SV Bremelau hat sich aufgrund der Schneefälle auf der Alb kurzfristig entschlossen, die im Dezember ausgefallenen Langlauf-Meisterschaften des Bezirks Ost am kommenden Sonntag, 25. Februar, nachzuholen.

Nachdem die Staffelmeisterschaften am Freitag in Römerstein ausgetragen werden, können die Langläufer auf der Alb gleich zwei Mal eine Startnummer überstreifen. Dass die Wettkämpfe allerdings kein Selbstläufer sind, die Schneelage also dünn, sieht man daran, dass der SV Bremelau für Samstag ab 13 Uhr zum Arbeitseinsatz aufruft. „Bitte mit Schneeschaufeln“, lässt Stützpunktleiter Peter Häbe wissen.

Die Einzelmeisterschaften werden am Sportheim des SV Bremelau ausgetragen, Start ist um 10.30 Uhr, gelaufen wird in der Freien Technik. Nur die Kategorien Bambini (2010 und jünger) bis U11 gehen in die Klassik-Spur.

Das weibliche Geschlecht wird von der U12 bis zu den Damen jeweils zwei Runden à zwei Kilometer laufen, genauso die U12 bis U15 männlich. Die U16 bis zu den Herren laufen die Runde jeweils vier Mal.

Info Der Meldeschluss ist Freitag, der 23. Februar um 20 Uhr. Melde-Adresse ist Andreas Scheu (scheuandreas@hotmail.de).

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel