Bogenschützen in Mehrstetten

SWP 02.05.2013

Die Bogenschützen des WSV Mehrstetten richten am Sonntag, 5. Mai, die Kreismeisterschaften FITA auf der Bogenschießanlage im Heutal aus. Geschossen werden die Disziplinen Recurve-, Compound-, Blank- und Langbogen. Wettkampfbeginn für die Erwachsenen ist um 9.30 Uhr, für Jugend und Schüler um 14 Uhr.

Die Klasseneinteilung erfolgt in der Schützen, Alters- und Seniorenklasse sowie in der Junioren-, Jugend- und Schülerklasse, jeweils weiblich und männlich. Die Entfernungen liegen je nach Klasse zwischen 70 und 25 Meter.

Erwartet werden rund 60 Schützen aus Laichingen, Zwiefalten und Mehrstetten. Vom WSV Mehrstetten sind 14 Schützen gemeldet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel