Reutlingen Älbler auf Titeljagd

SZR 16.06.2015
Zahlreiche Leichtathleten von der Schwäbischen Alb haben sich am Wochenende in Reutlingen mit Kreis- und Regionalmeistertitel geschmückt.

Teils dünn besetzt waren die Teilnehmerfelder bei den Kreis- und Regionalmeisterschaften im Carl-Diem-Stadion. Lukas Ruoff vom TSV Genkingen trat als einziger Teilnehmer in der M15 beim Kugelstoß (12,28 Meter), Diskus (34,45 Meter) und über die 800 Meter (2:11,13) an. Gegen immerhin zwei Konkurrenten musste er sich über die 300 Meter beweisen und gewann in 39,82 Sekunden.

Konkurrenzlos holte sich Lukas Reiff (M15, TSV Holzelfingen) den Sieg über 3000 Meter in 11:50,43 Minuten. Ebenso Magdalena Class (U18, TSG Münsingen), die ihr 3000-Meter-Rennen nach 12:39,42 Minuten beendete. Konkurrenzlos über 1500 Meter war auch Magdalenas Trainingspartnerin Fabienne Endler (U18), die sich den Titel in 5:20,80 Minuten holte. Platz zwei belegte sie über 800 Meter in 2:35,32 Minuten und holte damit auch den Kreismeistertitel.

Mit neun Teilnehmern war das männliche U18-Feld deutlich besser besetzt, in dem sich Silvan Rauscher (TSG Münsingen in) 2:06,94 Minuten den Kreis- und Regionaltitel holte - wie auch über die 1500 Meter, die er in 4:27,06 Minuten zurücklegte. Über die gleiche Distanz blieb Leah Hanle (U20) vom TSV Holzelfingen konkurrenzlos und knackte in 4:48,46 Minuten auch die Norm für die deutschen Jugendmeisterschaften. Ihr Bruder Simon startete ebenfalls über die 1500 Meter (4:49,59) und ohne Konkurrenz über die 5000 Meter (19:26,01).

Zudem siegten: Nikolas Mulzer (TSV Holzelfingen) über 2000 Meter (7:56,82); Jasmin Heß (W12, TSV Holzelfingen) über 800 Meter (2:50,72); Simon Wendler (U18, TSV Urach) über 100 Meter (11,85 Sekunden); Naomi Dorow (W12, TSV Kleinengstingen) über 75 Meter (10,90 Sekunden) und im Weitsprung (4,30 Meter); Nina Reiff (W12, TSV Holzelfingen) über 2000 Meter (8:45;36 Minuten), Leyla Greiner (W12, TSV Undingen im Diskus mit 17,37 Meter. Lea Kurzeya (WJU18) vom TSV Undingen) über 100 Meter (13,88 Sekunden) im Hochsprung (1,35 Meter).