Winterlauf, Teil zwei, steigt in Rübgarten

DICZ 22.01.2016

Am Samstag, 30. Januar, findet der zweite Wertungslauf zum Alb-Gold Winterlauf-Cup im Pliezhäuser Teilort Rübgarten statt. Ausrichter ist der LV Pliezhausen. Voranmeldeschluss ist morgen.

760 Teilnehmer konnte die veranstaltende TSG Reutlingen bei der Auftaktveranstaltung der Serie 2016 am 16. Januar verbuchen. Der zweite von vier Wertungsläufen wird vom LV Pliezhausen ausgerichtet. Der 1,8 Kilometer lange Schülerlauf startet um 14 Uhr, Jugendliche und Erwachsene werden gemeinsam um 14.30 Uhr auf ihre fünf beziehungsweise zehn Kilometer langen Strecken geschickt. Start und Ziel befinden sich in der Ortsmitte von Rübgarten nahe der Sporthalle.

Wie von den Athleten selbst zu hören war, werden die meisten derjenigen auch in Pliezhausen-Rübgarten am Start sein, die beim ersten Wertungslauf unter die Top Ten gelaufen waren. Es darf damit gerechnet werden, dass sowohl die LAV Stadtwerke Tübingen, als auch der SV Ohmenhausen und der LV Pliezhausen noch weitere hochkarätige Läuferinnen und Läufer ins Rennen schicken werden.

Anmeldungen können nur noch bis morgen, 23. Januar, online unter www.sifi-timing.de abgegeben werden. Die Frist für die Teilnahme an der Serienwertung endet am selben Tag. Nachmeldungen sind am Wettkampftag vor Ort noch bis 60 Minuten vor dem Start möglich.

Info Infos gibt es im Internet unter www.lv-pliezhausen.de und www.winterlauf.alb-gold.de