Weil im Schönbach TTC will zur Landesmeisterschaft

SWP 09.05.2015
Als Meister der Verbandsklasse Süd misst sich das U18-Jungenteam des TTC rollcom Reutlingen am morgigen Sonntag bei den württembergischen Tischtennis-Mannschaftsmeisterschaften in Weil im Schönbuch mit den Teams aus Herrenberg, Heilbronn und Bietigheim-Bissingen.

Als Meister der Verbandsklasse Süd misst sich das U18-Jungenteam des TTC rollcom Reutlingen am morgigen Sonntag bei den württembergischen Tischtennis-Mannschaftsmeisterschaften in Weil im Schönbuch mit den Teams aus Herrenberg, Heilbronn und Bietigheim-Bissingen. Das Team strebt die Qualifikation für die Landesmeisterschaften an, wofür mindestens Platz zwei erforderlich ist. Bei den zweitägigen U15-Titelkämpfen, mit jeweils 16 Teams, tritt der TTC-Nachwuchs in Klosterreichenbach an. Ziel ist unter die besten Acht zu kommen. Das U15-Mädchenteam des TSV Altenburg hat Verletzungsprobleme - Einsatz fraglich.