Nach der unerwartet deutlichen 2:7-Auswärtsniederlage zum Auftakt der 2. Tennis-Bundesliga Süd beim TC Blau-Weiß Oberweier will der TV Reutlingen seine Heimpremiere nach dem coronabedingt ausgefallenen Spieljahr 2020 nicht auch in die Binsen setzen. Schwer genug dürfte dieses kühne Vorhaben allerdings werden, denn der Freitags-Gegner TC Weinheim (Beginn um 13 Uhr an der Rudolf-Harbig-Straße) ist alles andere als eine Laufkundschaft. Allerdi...