Sensationeller Triumph für Laura Siegemund. Die 32-jährige Metzingerin gewann am Freitagabend bei den US Open in New York den ersten Grand-Slam-Titel ihrer Karriere.

Geschichte geschrieben

An der Seite der Russin Vera Zvonareva feierte die Ermstälerin im Doppelfinale von Flushing Meadows gegen die an Nummer drei gesetzten Nicole Melichar/Xu Yifan (USA/China) mit einem 6:4, 6:4 den Turniersieg – als erste Deutsche seit Claudia Kohde-Kilsch im Jahr 1985.