Reutlingen Spechte erobern den Thron

Die Spechte kämpften buchstäblich um jeden Zentimeter. Lohn ist die Tabellenführung in der Bezirksliga.
Die Spechte kämpften buchstäblich um jeden Zentimeter. Lohn ist die Tabellenführung in der Bezirksliga. © Foto: Baur
THKU 01.07.2015
Am Sonntag gaben die Reutlingen Woodpeckers im Ballpark in Villingendorf nochmal alles beim Spiel gegen die Villingendorf Cavemen. Getrieben von ihrem Ziel, diese Saison als Gruppenerster abzuschließen, gelang den Spechten erneut ein Sieg gegen die Cavemen: 12:10 für die Reutlinger.

Am Sonntag gaben die Reutlingen Woodpeckers im Ballpark in Villingendorf nochmal alles beim Spiel gegen die Villingendorf Cavemen. Getrieben von ihrem Ziel, diese Saison als Gruppenerster abzuschließen, gelang den Spechten erneut ein Sieg gegen die Cavemen: 12:10 für die Reutlinger. Durch seinen starken Hit erreichte Dominik Skulj einen Homerun. Somit stehen die Woodpeckers momentan auf dem ersten Platz in der Bezirksliga Gruppe 1.

Die Jugendmannschaft der Woodpeckers spielte auch gegen die Villingendorf Cavemen. Trotz der reduzierten Mannschaftsstärke von nur sieben Spielern konnten die Spechte mit dem Gegner mithalten. Das Spiel haben die Cavemen mit 9:8 für sich entschieden.