Wimbledon/Reutlingen Siegemund und Berrer ausgeschieden

GA 02.07.2015
Beim Tennis-Klassiker in Wimbledon schied Michael Berrer, der in der kommenden Saison zwei bis drei Spiele für den TV Reutlingen in der 2. Bundesliga bestreiten wird, aus.

Beim Tennis-Klassiker in Wimbledon schied Michael Berrer, der in der kommenden Saison zwei bis drei Spiele für den TV Reutlingen in der 2. Bundesliga bestreiten wird, aus. Der Neu-Reutlinger verlor gegen den Franzosen Adriano Mannarino 7:6, 0:6, 4:6 und 1:6, zog sich nach den ersten Satz eine Wadenverletzung zu. Die Metzingerin Laura Siegemund unterlag der Russin Swetzlana Kusnezowa 3:6 und 2:6, hatte immerhin die erste Runde in London erreicht.