Bei den Süddeutschen Meisterschaften der Voltigierer kamen am vergangenen Wochenende Teilnehmer aus den fünf Bundesländern Rheinland-Pfalz, Saar, Hessen, Baden-Württemberg und Bayern in Zweibrücken zusammen und zeigten hochkarätigen Voltigiersport im Einzel, Doppel sowie im S- und M-Team. Die Titel "Süddeutscher Meister Senior Einzel 2015" gingen beide nach Baden-Württemberg. Bei den Herren siegte der für den PSV Roseck Unterjesingen antretende Philipp Becker aus Reutlingen mit seinem siebenjährigen Wallach Leon, an der Longe von Michaela Herzog. Bei den Damen gewann Anja Traub vom RFV Krumbach auf Quintus de Mesille an der Longe von Roswitha Ehrle.