Tanzen Reutlinger auf Weltniveau

swp 02.12.2016

Mehr als 1000 Tanzpaare aller Altersklassen sorgten bei den 50. Austrian Open im Multiversum in Schwechat bei Wien für Betrieb und Weltklasse-Tanzsport in zwei Sälen. So wagten sich die Reutlinger Tänzer Markus und Silke Vogel in internationale Gewässer und starteten im Turnier der World-Open-Standard unter  89 Paaren aus aller Welt, darunter zwölf der Top 50 weltweit. Die Reutlinger waren bei dieser Ansammlung an Klasse über den 69. bis 71. Platz zufrieden.

Beide starteten auch an der Wiener-Walzer-Konkurrenz, an der 153 Tanzpaare teilnahmen. Markus und Silke Vogel durften die ersten drei Runden überspringen und stiegen erst zur vierten Runde in das Turnier ein. Nach zwei weiteren Runden erreichten die Beiden das Viertelfinale und beendeten das Turnier als bestes deutsches Paar auf dem geteilten 18. bis  21. Platz. swp