Reiten Orientierung wird groß geschrieben

Sondelfingen / swp 08.07.2017

Am Samstag veranstaltet die Reiterkameradschaft Sondelfingen ihren zehnten Orientierungsritt. Er führt die 55 Teilnehmer in diesem Jahr Richtung Metzingen auf eine gut 15 Kilometer lange Strecke. Unterwegs gilt es, allerhand Geschicklichkeitsaufgaben zu bestehen.

Am Sonntag geht es ab 8 Uhr bei einem Reitertag hoch her. 2017 wird erstmals neben Dressur und Springen auch eine Kreismeisterschaft im Bereich Breitensport ausgetragen. Die Gruppe der breitensportlich orientierten Reiter ist auch im Kreis Reutlingen groß. Diesen Pferdefreunden geht es dabei in erster Linie um Freude mit dem Partner Pferd. Aus diesem Grund haben sich die Verantwortlichen des PSK Reutlingen dazu entschieden, genau für diese Reiter mehr zu tun. Im Präzisionsparcours um 14 Uhr werden Geschicklichkeitshindernisse in teilweise vorgegebenem Tempo geritten. Der Aktionsparcours (Beginn 15.15 Uhr) besteht ebenfalls aus Geschicklichkeitshindernissen, jedoch wird er auf Zeit geritten. Das vielseitige Stangenlabyrinth (Beginn 16.15 Uhr) ist eine Prüfung mit zwei Sprüngen und einem Stangen-Hindernis.

Der Zeitplan

  8.00 Uhr:  E-Dressur-Wettbewerb

10.00 Uhr:  A-Dressur-Wettbewerb

12.00 Uhr:  Führzügel-Wettbewerb

12.30 Uhr:  Dressur-Kür-Wettbewerb

14.00 Uhr:  Präzisionsparcours

15.15 Uhr:   Actionparcours

16.15 Uhr:   Das vielseitige Stangenlabyrinth