Dieses Mal haben die Deutschen nicht verwachst. Im WM-Rennen über die 15 Kilometer Freistil (Einzelstart) lief es am Mittwoch für das Quartett einfach nur bescheiden. Mannschaftlich geschlossen kam das deutsche Team ins Ziel – allerdings ziemlich weit hinter der Marschtabelle. Teamchef Peter Sch...