Metzingen schwingt auf drei

Die Turnerinnen der TuS Metzingen zeigten starke Leistungen. Foto: Privat
Die Turnerinnen der TuS Metzingen zeigten starke Leistungen. Foto: Privat
SWP 15.11.2013

Die Turnerinnen der TuS Metzingen II, Lena Wehrstein, Linda Koller, Nele Schneider, Deborah Leibfarth, Anna Klett und Kira Andrasch, mussten an zwei Wettkampftagen in der Kreisliga B Süd gegen sieben Mannschaften antreten. Am ersten Wettkampftag zeigten sich die sechs Turnerinnen stark. Am Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und am Boden boten sie tolle Übungen, doch konnten die TSG Bodelshausen und die WKG Derendingen/Kirchentellinsfurt sich knapp vor Metzingen platzieren. Am zweiten Wettkampftag starteten die Metzingerinnen stark am Stufenbarren. Am Schwebebalken musste man Stürze in Kauf nehmen, aber am Boden konnten sie mit sauber geturnten Übungen, Saltis und Schrauben überzeugen. Am Sprungtisch zeigten Wehrstein und Andrasch tolle Überschläge, Leibfarth einen Yamashita. Doch es reichte nur auf Platz vier. Bei der Siegerehrung war dann die Überraschung ob der Gesamtwertung groß.

1. WKG Derendingen/Kirchentfurt (259,30)

2. TSG Bodelshausen (258,95 )

3. TuS Metzingen II (251,25)

4. WKG Laichingen-Munderkingen (247,80)

5. TV Spaichingen (238,20)

6. TV Weingarten (234,85)

7. TG Schömberg (222,65)

8. TV Fridingen (94,60)

Themen in diesem Artikel