Indian Wells Laura Siegemund trifft heute auf Serena Williams

Die Metzingerin Laura Siegemund steht heute in Kalifornien gegen Serena Williams vor einer Mammutaufgabe.
Die Metzingerin Laura Siegemund steht heute in Kalifornien gegen Serena Williams vor einer Mammutaufgabe. © Foto:  
Indian Wells / DPA 11.03.2016
Laura Siegemund aus Metzingen und Carina Witthöft haben beim WTA-Tennisturnier in Indian Wells (USA) die zweite Runde erreicht.

Laura Siegemund aus Metzingen und Carina Witthöft haben beim WTA-Tennisturnier in Indian Wells (USA) die zweite Runde erreicht. Die 28-jährige Qualifikantin Siegemund aus der Sieben-Keltern-Stadt setzte sich mit 3:6, 6:4, 6:4 gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu durch und trifft nun auf die Weltranglistenerste Serena Williams (heute, 19 Uhr). Die Hamburgerin Witthöft bezwang bei der mit 6,844 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung in Kalifornien Irina Falconi aus den USA nach missratenem Start 0:6, 6:4, 6:4. Sie bekommt es nun mit der Serbin Jelena Jankovic zu tun.

Dagegen verpasste Tatjana Maria den Sprung in die zweite Runde. Die 28-Jährige aus Bad Saulgau unterlag Johanna Larsson 4:6, 6:7 (3:7). Die Schwedin ist nun die erste Gegnerin der Berlinerin Sabine Lisicki, die in der ersten Runde von einem Freilos profitierte. Auch Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber und Andrea Petkovic müssen erst in der zweiten Runde eingreifen.