Strammes Programm für Pamela Veith. Die für den TSV Kusterdingen startende Ultra-Läuferin aus Dettingen absolvierte am Samstag beim „Harten Mann“ in Niederstetten (Main-Tauber-Kreis) 33,3 Kilometer mit 680 Höhenmetern und schob am Sonntag gleich noch den Hohenneuffen- Berglauf (9,3 Kilometer, 320 Höhenmeter) nach.
In Niederstetten gab es coronabedingt die Möglichkeit, innerhalb von vier Wochen die Strecke zu laufen. Pamela Veith entschi...