Kevin Leibfarth zeigt Talent

Der junge Dettinger Kevin Leibfarth freut sich über Platz sieben beim LBS-Cup.
Der junge Dettinger Kevin Leibfarth freut sich über Platz sieben beim LBS-Cup.
PRWA 25.06.2014

Das Wochenende nutzte der junge Nachwuchs-Radsportler Kevin Leibfarth (Klasse U11) vom TSV Dettingen/Erms zu einem Start beim LBS-Cup in Schömberg-Oberlengenhardt (Landkreis Calw), unweit von Bad Liebenzell. Zunächst musste Kevin Leibfarth einen Technikparcours absolvieren. Mit einer starken Leistung erreichte er vier von fünf möglichen Punkten. Dies bedeutete für ihn, zusammen mit acht weiteren Fahrern mit fünf Sekunden Rückstand auf die neunköpfige Spitzengruppe ins Rennen zu starten. Auf der anspruchsvollen Strecke über 2,4 Kilometer konnte der junge Ermstäler sich an die Spitzengruppe herankämpfen und beendete das Rennen auf einem bemerkenswerten siebten Platz unter 23 Startern.