In der Frauenhandball-Bundesliga gastierten die TusSies Metzingen um Trainerin Edina Rott am Mittwochabend, den 10.03.2021, zum Topspiel bei der SG BBM Bietigheim. Die Pink Ladies mussten sich am Ende, in der altehrwürdigen Halle am Viadukt, Bietigheim mit 29:34 (11:19) geschlagen geben. Beste Werferin der TusSies war Bo Van Wetering mit neun Treffern. Auf Seiten von Bietigheim traf Karolina Kudlacz-Gloc sechs Mal ins Schwarze.

Spiel-Statistik

Einen ausführlichen Spielbericht und die Stimmen zum Spiel gibt´s, von unserem Sportredakteur Wolfgang Seitz, in der morgigen Print-Ausgabe der SÜDWEST PRESSE oder auf swpPLUS.