Wer will Borussia Dortmund auf dem Weg zum Titel noch aufhalten? Am Freitag haben die Schwarz-Gelben mit dem 37:30-Sieg bei der TuS Metzingen einen weiteren Meilenstein gesetzt. 38:0 Punkte sind eine unmissverständliche Ansage.

Pinke Serie reißt

Die Tus Metzingen hat nach 14 Siegen in Folge eine Niederlage kassiert. Sie tut vor allem weh, weil man viel vermissen ließ, was die Mannschaft in den vergangenen Wochen und Monaten ausgezeichnet hat. Geklappt hat es weder vorne noch hinten – dann hat man natürlich gegen Dortmund keine Chance.

Sixpacks von Maren und Silje

Bereits zur Halbzeit war beim 14:20 der Fall besprochen. Ausgehend vom 8:8 (16.) konnte sich der Tabellenführer immer weiter absetzen. Maren Weigel und Silje Brons Petersen trafen jeweils sechs Mal für die TusSies.