Die TuS Metzingen hat sich nach dem verkorksten Saisonstart, der am Mittwoch in der 23:25-Heimniederlage gegen Leverkusen gipfelte, zurückgemeldet. Beim 35:14 (18:9)-Sieg in Ketsch frönten die TusSies ihrer Leidenschaft für das Tempospiel. In erster und zweiter Welle wurden die Kurpfalz Bären ü...