Badminton Europäische Spitzenklasse in Metzingen

Metzingen / swp 04.02.2017

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Badmintonabteilung der TuS Metzingen präsentiert die Ausrichtergemeinschaft TuS Metzingen/AEP (Advantage Event Projekte aus Delmenhorst) das Badminton-Länderspiel Deutschland gegen Schweiz am Mittwoch, 22. März, in der Metzinger Öschhalle. „Zum großen, 50-jährigen Jubiläum der TuS-Badmintonabteilung wollte ich gerne etwas Besonderes unserer Sportart in Metzingen präsentieren. Das es nun sogar ein Badminton-Länderspiel geworden ist, freut mich und unsere Abteilung natürlich riesig“, sagt Ralf Ortinau, seit zehn Jahren Abteilungsleiter der Sparte Badminton bei der TuS Metzingen.

Inzwischen ist alles vom Deutschen Badminton-Verband (DBV) bestätigt. Die Federballer der TuS Metzingen sowie die Badminton- und Sportfans der gesamten Region können sich freuen. Am Mittwoch, 22. März (Beginn 18.45 Uhr) wird die Öschhalle in Metzingen zum Wallfahrtsort für viele Badmintonfans im Großraum Stuttgart/Reutlingen und wohl darüber hinaus. Das Länderspiel in Metzingen verspricht europäische Badminton-Spitzenklasse.