Ergebnisse vom Reutlinger Alb Gold-Lauf

DICZ 18.01.2016

Weitere Ergebnisse vom Alb Gold Winterlauf-Cup am Samstag in Reutlingen (1. Veranstaltung):

Plätze unter den ersten Drei ihrer jeweiligen Altersklasse im Hauptlauf erzielten:

Peter Obenauer Sieger M20 in 33:04, Florian Neu Dritter M20 in 36:03 und Hannah Arndt (alle LV Pliezhausen) Zweite W20 in 37:42, Daniel Noll Sieger M30 in 33:39 und Tim Philipp Koch (beide TSV Glems) Zweiter M30 in 35:10, Frederik Henes Sieger mJU20 in 33:50, Stefanie Kuhnert Siegerin W20 in 37:35 und Michaela Leiss (alle VfL Pfullingen) Dritte W40 in 49:06, Luigi de Franceschi Zweiter M50 in 35:44, Eric Louvard Sieger M35 in 38:50, Katrin Kommer Zweite W30 in 41:53, Silke Holzmann Siegerin W45 in 42:40, Bettina Spannowsky Zweite W45 in 45:03 und Peter Stary (alle SV Ohmenhausen) Sieger M65 in 49:24, Mike Schwarz (TSV Kusterdingen) Dritter M35 in 37:28, Klaus Hirrle (BSG Stadt Reutlingen) Zweiter M45 in 39:30, Joachim Stuhlinger Sieger M60 in 39:50 und Johannes Held (beide Reutlingen) Dritter mJU20 in 44:07, Lukas Reiff (TSV Holzelfingen) Sieger mJU18 in 43:53, Susanne Elsäßer Dritte W35 in 46:23, Peter Rall Zweiter M70 in 59:44 und Fritz Ziegelmeier (alle IGL Reutlingen) Zweiter M75 in 1:08:32, Karin Schmauder Dritte W55 in 54:01 und Kuni Röcker (beide CVJM Hülben) Siegerin W65 in 56:12, Elisabeth Ruf (Eningen) Zweite wJU18 in 55:03 und Mies Müller (Metzingen) Siegerin W60 in 57:03 Minuten.