Ski nordisch Bronzemedaille zum Abschluss

Bremelau / ergo 27.03.2017

Zum ersten Mal überhaupt durfte sich Pia Fink am Samstag in der Damenklasse bei Deutschen Meisterschaften eine Einzel-Medaille umhängen. Nach dem Titel im Skiathlon im Januar, eroberte Pia Fink am Samstag über 30 Kilometer in der Freien Technik die Bronze-Medaille. In der ersten von drei Runden schafften es die Lokalmatadorin Katharina Hennig und Monique Siegel (Annaberg), sich vom Rest der Konkurrenz abzusetzen. Siegel und Hennig bauten ihren Vorsprung immer weiter aus und entschieden den Titelkampf schließlich im Sprint, fast eineinhalb Minuten vor den Verfolgerinnen. Pia Fink mobilisierte alle Kräfte, wurde Dritte.