Badminton-Länderspiel in Metzingen ein Genuss

Bjarne Geiss, der Deutsche Meister U22, zeichnete sich für die 1:0-Führung verantwortlich.
Bjarne Geiss, der Deutsche Meister U22, zeichnete sich für die 1:0-Führung verantwortlich. © Foto: Eibner
leo 23.03.2017

Vor einer nahezu ausverkauften Metzinger Öschhalle besiegte gestern Abend die Deutsche Nationalmannschaft in einem Testspiel die Schweizer Auswahl mit 5:0. Bereits einen Tag zuvor gewann Deutschland gegen denselben Gegner in St. Gallen mit 3:2  (ausführlicher Bericht folgt). Rund 1 000 Zuschauer sorgten bei dieser Premiere anlässlich 50 Jahre Badminton-Abteilung TuS Metzingen für eine tolle Stimmung. Die Abteilung hatte zusammen mit der Agentur „Advantage Event Projekte“ (AEP) dieses Länderspiel auf die Beine gestellt. Heinz Bußmann von der AEP führte gekonnt durch den Abend. Eine Metzinger Tanzgruppe und ein Hip-Hop-Auftritt bereicherten das Programm. Abteilungs-Chef Ralf Ortinau war „sehr zufrieden“. Unser Foto zeigt Bjarne Geiss.