1:18-Pleite nach verheerendem Start

SWP 13.11.2013

Die EBW-Knaben der Eishockey-Spielgemeinschaft EC Eisbären Balingen/TSG Reutlingen verloren gegen den Stuttgarter EC mit 1:18. Im ersten Drittel des zweiten Punktspiels der EBW fand ein Tag des offenen Tores statt, die Balinger/Reutlinger lagen 1:10 im Rückstand. Danach wurde es besser. Mit mehr Motivation und Selbstvertrauen wurden die weiteren beiden Drittel bestritten - Endstand dennoch 1:18.