Fast 700 Teilnehmer zählte der Alb-Marathon der DJK Gmünd bei seiner 31. Auflage, der im Hauptlauf über eine schwere Strecke von 50 Kilometern von Gmünd über die drei Kaiserberge Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen zurück in die Goldstadt führte. In diesem Jahr war der Parcours wegen des coron...