Pferde Turnier in Zang: Spannung trotz Regens

Sieger der Zeitspringprüfung Klasse M*: Romeo Reinhardt aus Nördlingen.
Sieger der Zeitspringprüfung Klasse M*: Romeo Reinhardt aus Nördlingen. © Foto: Oliver Vogel
18.09.2014
Von Regen bis Sonnenschein hielt das Wetter beim Reitturnier des RFV Königsbronn an der Zanger Kerbenhofhütte alles bereit.

In der Nacht zum Freitag hatte Dauerregen eingesetzt. Die angetretenen Dressurreiter trotzten dem widrigen Wetter. Beide Jungpferde-Prüfungen konnte Nicole Kohler vom RC Rißegg für sich entscheiden.

Am Samstag hörte der Regen auf. Besonders erfolgreich war an diesem Tag die Dressurreiterin Kathrin Schmid aus Urspring. Sie konnte alle drei M-Dressuren für sich entscheiden und platzierte sich noch mit ihrem Zweitpferd. Die L-Dressuren entschieden die Lokalmatadorinnen Stefanie Neun vom RV Aufhausen und Felicitas Binder vom RV Dettinger Alb.

Am Sonntagnachmittag zeigte sich die Sonne von ihrer schönsten Seite und auf dem Springplatz wurde um den Preis der Gemeinde Königsbronn und der Volksbank geritten. Dietmar Bschorr jun. aus Holzheim und Bernd Müller aus Schwäbisch Gmünd konnten die Springprüfungen der Klasse M* mit Stechen für sich entscheiden.